Rasse
 
Home
   
Moar-Shop am Hof
Webshop
Marktplatz
Unser Hof
   
  Missouri Foxtrotter
- Zucht
- Verkaufspferde
- Nachzucht
- Rasse
  - Pferdeausbildung
   
   
  Barefoot Sättel
   
  Hufschuhe
  Pferdefutter
  Für den Reiter
   
  Bilder
  Impressum /Kontakt
  Links
more than a horse  
Der Missouri Foxtrotter
Missouri Foxtrotter
Der Missouri Foxtrotter wird traditionell in den Südstaaten Amerikas gezüchtet. Er war gedacht als Reitpferd mit weichen Gängen für weite Strecken unwegsamen Geländes und wurde von den Siedlern aus Kentucky, Tennessee und Virginia gezüchtet, die sich auf dem Ozark-Plateau in Missouiri niedergelassen hatten. Zu den Ursprungsrassen zählen Araber, Morgan Horse, American Saddlbreed und Tennessee Walking Horse. Auch heute noch ist dieses Pferd gut geeignet für Ritte im schwierigen Gelände des Ozark-Plateaus, wo es als ideales Pferd für Trail-Ritte gilt.
Der Fox Trott ermöglicht, dass lange Strecken über unwegsames Gelände zurückgelegt werden können, ohne dass das Pferd oder sein Reiter ermüden.
Bei diesem Gang handelt es sich um einen abgehackt wirkenden Gang mit großer Trittsicherheit. Genau genommen geht das Pferd vorn einen weit ausgreifenden Schritt, während es mit den Hinterbeinen trabt. Durch diese schleifende Bewegung reduziert sich die Erschütterung in den unteren Gliedmaßen, und die Bewegung im Rücken ist gerade. Somit kann der Reiter fast bewegungslos im Sattel sitzen bleiben und spürt so gut wie nichts von der Bewegung des Pferdes. Der Missouri Foxtrotter kann lange Strecken in dieser Gangart zurücklegen.Die Gangarten dieser Rasse sind neben dem Foxtrot der Flat Foot Walk und Canter.

Ozark Mountains

 

Der Fox Trotter ist zwischen 1,42 und 1,63 m groß. Die vorherrschende Farbe ist Fuchs in allen Schattierungen meist mit weißen Abzeichen, obwohl alle Farben möglich sind. Der Rücken muss lange genug sein, damit das Pferd diesen speziellen Gang, den Fox Trott, gehen kann.
Der Missouri Fox Trotter mit seinen weichen Gängen und der beruhigenden Trittsicherheit ist ein äußert zuverlässiges und ideales Trail-Pferd, das genügsam in der Haltung ist.

Der hübsche Kopf hat spitze Ohren und ein schmales Maul. Die großen und hellen Augen spiegeln seine Wachsamkeit und Neugier wieder.
Die Brust ist breit und tief. Der Widerrist ist rund.
Der Rücken ist ziemlich breit und gut bemuskelt und die Hinterhand ist eher breit und sehr muskulös. Der Rumpf ist gut bemuskelt, tief und sehr breit.
Die Hinterbeine sind relativ kräftig und die Schienbeine sind länger als normal. Korrekte Fesseln und Fesselgelenke sind Voraussetzung für den schleifenden Fox Trot. Gute Hufe, die für jedes Gelände geeignet sind, sind ein wesentliches Merkmal des trittsicheren Missouri Fox Trotters.

Der Missouri Foxtrotter kann sehr vielseitig eingesetzt werden. Das Pferd kann sowohl englisch als auch western ausgebildet werden. Besonders gut können sind sie natürlich für Trail- und Wanderritte - vor allem auf lange Distanz - eingesetzt werden. Der Missouri Foxtrotter ist ein ideales Freizeitpferd mit außergewöhnlichem Charakter.